Feudo Rosé Garda Chiaretto DOP 2023 - Feliciana

Kaufen Sie Feudo Garda Classico Chiaretto Rosé DOP 2023 Feliciana zu super Preisen oder wählen Sie aus verschiedenen Weinsorten und Weinregionen.
Produktinformationen "Feudo Rosé Garda Chiaretto DOP 2023 - Feliciana"

„Der Sommer Rosé unter Kennern“!

Feliciana hat nur super Weine! Ob es der „Lugana“ ist oder in der rosa Variante der „Feudo“Feliciana legt auch keinen Wert auf Bewertungen…Dafür können gar nicht so viele Flaschen abgefüllt werden und das will man auch in Zukunft nicht im Hause Feliciana. Man will keine Masse, sondern Qualität und die wird hier groß geschrieben.

Mit Sicherheit der beste Rosato aus Bella Italia, den wir bislang je verkosten durften. Auch er zeigt eine Ernsthaftigkeit, einen Schmelz und unangestrengte Lockerheit, die bei all seinen organoleptischen Fähigkeiten schlicht verblüfften. Reife zarte Früchte, rote Beeren mit filigraner Säure und delikater Extraktsüße. Keine Gummibärchen, keine störende Banalität oder aufdringlich lautstarke Aromatik. Nein, alles passt hier fein gewebt zusammen, ist folgerichtig angeordnet, hat Charme, Saftigkeit und auffallend viel Spiel. Ein richtig guter Zeitvertreiber für den Sommer.

Kulinarische Begleiter:  Aperitif, Fischgerichten, weißem Fleisch und delikaten Nudelgerichten. 

Hersteller: Feliciana
Region: Lombardei
Rebsorte: Groppello 40%, Marzemino 30%, Barbera 15% und Sangiovese 15%
Qualitätsstufe: DOP
Farbe: Rosarot
Ausbau: Stahl
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite 
Lagerfähigkeit: ca. 2027

 

 

Geschmacksrichtung: trocken
Länder: Italien
Weintyp: Roséwein
Feliciana
Azienda Agricola Feliciana
Loc. Feliciana, Pozzolengo
25133 Brescia
Italien
Weingut Feliciana „italienisches Flair auf höchstem Genuss-Niveau“ Zur Geschichte des Unternehmens: Die Weinberge der Azienda Agricola Feliciana befinden sich in der Nähe von Sirmione und Desenzano, eingeschlossen in eine Atmosphäre von perfekter Entspannung südlich des Gardasees. Unter der Leitung von Massimo Sbruzzi werden die insgesamt 11 Hektar, die hauptsächlich mit Trebbiano di Lugana bestückt sind, bewirtschaftet und ausgezeichneten Weine entstehen. Der vorzufindende Moränenboden ist eine Mischung aus Ton und Kalk mit starkem Mineralablagerungen des ehemaligen Gletschers und bietet ein ideales Terroir für würzige und duftige Weine mit Präzision am Gaumen. Die Azienda Feliciana ist für ihre frischen, sortenreinen Gardasee-Weine wie Chiaretto & Co. Bekannt und erreicht mit dem Lugana Felugan Weltniveau. Ein Blick ins Herkunftsgebiet: die Region Lombardei Die italienische Region Lombardei, mit der Hauptstadt Milano, grenzt im Norden an die Schweiz. Der Weinbau hier geht auf die Etrusker, Veneter und Römer zurück. Über 24.000 Hektar Land sind mit Reben bestockt. Die berühmtesten Weinbauzonen sind rund um die oberitalienischen Seen Lago di Como, Lago di Garda, Lago d’Iseo sowie im Valtellina-Tal an der Schweizer Grenze zu finden. Die verbreitetsten Rebsorten sind Barbera, Bonarda, Cabernet Sauvignon, Lambrusco, Merlot, Nebbiolo und Pinot Noir sowie die weißen Varietäten Chardonnay, Pinot Bianco und Trebbiano. Die Lombardei ist auch als Heimat für Schaumwein bekannt, vor allen das Gebiet Franciacorta, wo der Wein in erster Linie nach der Metodo Classico versektet wird.
Hersteller Webseite

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


14. Juni 2024 16:11

Kräftig eleganter Rose

Seit ein paar Jahren trinke ich den Wein immer wieder, Erinnerung aus Italien, kann ihn nur empfehlen.