Félix Lezcano Lacalle gründete 1991 die gleichnamige Bodegas. In den besten Lagen Kastilliens, wo seit Jahrhunderten Weine angepflanzt werden, wählte er in der Region des Trigueros del Valle und Cubillas de Santa Marta gezielt 16 Hektar Weinberge aus. Er entwickelte die am besten geeigneteste Technik zu Ausbau dieser Weine und Reben nach deren typischen Ursprungs.

So gelten heute die Weine der Bodega Lezcano Lacalle als Richtlinie zur Bestimmung von Cigales D.O. - Weinen